3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
   

Hier finden Sie immer kurze Berichte meiner letzten Bergtouren:

     
Seiten
1 Pfeil Pfeil [..] 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 [..] Pfeil Pfeil 546
     
Kurz nach meiner Lieblingsbrücke
im Höllental
Trennlinie
beginnt
Trennlinie
der Aufstieg
Trennlinie
durch die Weichtalklamm.
Trennlinie
Die erste Leiter taucht auf.
Trennlinie
Hindernisse sind übrigens da,
um lächelnd überwunden zu werden !
Trennlinie
Auf weiteren Leitern geht`s
Trennlinie
höher und höher.
Trennlinie
Das wäre ein Not-Unterstand.
Trennlinie
Ketten sind gut.
Trennlinie
Aber Leitern sind noch besser !
Trennlinie
Hier durchzugehen,
ist eine harte Prüfung,
die wir aber bestehen !
Trennlinie
Dieser wunderbare Quell schenkt uns
eine überraschend köstliche Labung,
Trennlinie
die wir für die Turmstein-Besteigung
gut brauchen können !
Trennlinie
Wegen geringerer Steinschlaggefahr
Trennlinie
wurde
Trennlinie
- das ist die Schlüsselstelle -
Trennlinie
dieser B/C-Klettersteig
Trennlinie
hier angelegt.
Trennlinie
Abschließend gibt`s dann
bequeme letzte Schritte
Trennlinie
zum Witzanikreuz
Trennlinie
mit Blick zu unserem nächsten Ziel,
dem Krenkenkogel.
Trennlinie
Daher hieß es zunächst
runterkommen vom Turmstein.
Trennlinie
Nach dem Krenkenkogel
Trennlinie
ging`s noch auf den Schwarzkogel
mit Rückblick zum Krenkenkogel.
Trennlinie
Dieser Steinmann steht übrigens
nahe dem
Trennlinie
Verlorenen Turm.
Trennlinie
Erst ganz zuletzt
- nämlich hier -
beginnt es zu regnen.


2009-06-19 TURMSTEIN (1416 m )
KRENKENKOGEL (1188 m)
SCHWARZKOGEL (913 m)
Höllental/Schneeberg
Linie
Beim Weichtal-Haus
beginnen wir unsere schöne Rundtour
durch die stimmungsvolle Weichtalklamm.

Wegen einer Schlechtwetter-Warnung für den Nachmittag
ändern wir unser geplantes Programm
und kehren nach einer anregenden Kletterei
auf den gut versicherten und Kreuz-gekrönten Turmstein
- die Kientaler Hütte hatte heute (Freitag) geschlossen -
über den Krenkenkogel auf einem guten Jagdsteig
mit einem Kurz-Abstecher auf den Schwarzkogel
zum gutmütigen Ferdinand-Mayr-Weg zurück.

Hautnah vorbei am lockenden Verlorenen Turm
geht`s zum gastlichen Weichtal-Haus zurück.

Linie
Über Payerbach
Trennlinie
geht`s hinein ins Höllental
und damit zum Schusterkogel.
Trennlinie
Und von hier
- direkt unter dem Fronbachwächter -
starte ich
Trennlinie
zu Fuß hinein in den Fronbachgraben.
Trennlinie
Diese Kuhschneeberg-Südabstürze
sind übrigens die Fronbachwände.
Trennlinie
Rechts an diesem Felskoloss vorbei
geht`s zur Heinrich Krempel Hütte.
Trennlinie
Beim heutigen Aprilwetter
- 10 Mal wechseln Regen und Sonne -
besteht keine Waldbrandgefahr.
Trennlinie
Derart gemütlich geht`s leider nicht
Trennlinie
sondern nämlich so
auf den heutigen Gipfel.
Trennlinie
Den 906 m hohe Schusterkogel
sah ich wenige Tage später
dann derart veredelt
vom 1416 m hohen Turmstein.


2009-06-16 SCHUSTERKOGEL ( 906 m)

Höllental / Schneeberg
Linie
Wer auf den Schusterkogel geht,
ist entweder nicht ganz dicht
oder will wirklich alle Schneeberg-Gipfel besteigen.

Ich ziehe eine kleine Zwischen-Bilanz :

Diese 79 Erhebungen von Rax und Schneeberg harren
- hoffentlich nicht vergebens -
noch meiner Besteigung :

Akademikerturm
Alpl 1524 m
Alpeck 1270 m
Anzberg 795 m
Asandberg 896 m
Bischofkogel
Buchkogel 852 m
Edelweißkogel 1581 m
Eichberg
Falkenstein 1012 m
Falkhöhe
Fronbachkogel 1445 m
Gamsgartlgrat - "Fenster"
Gamsgartlgrat – Turm
Gamskogel
Gasslturm
Gfieder 609 m
Grillenberg 811 m
Großofenturm
Großofen-Südwest-Turm
Haaberg
Haberfeldkuppe 1865 m
Haberlerkogel 912 m
Hackerturm
Hartriegel 1204 m
Hausmannstein ( Langerstein )
Hinterberg 873 m
Hochgang 1217 m
Hochkarkogel
Hohe Umschweifwände
Hühnerkogel 1400 m
Kadath
Kahlmäuer
Kasbichl 958 m
Kesselgrabenwächter
Kienberg 913 m
Kobermannsberg 925 m
Kornbrandmauer 1167 m
Kotstein
Krenkenkogel 1188 m
Lärchbaumriegel 1315 m
Lärchkogel
Laudonkogel 1522 m
Lebachkogel 887 m
Lenzbauereck
Lenzberg
Mitterberg 1231 m
Nördlicher Aunerkogel 1548 m
Ochsenwand ( ? )
Peternstelle 1432 m
Polarsturm ( Rax )
Riesturm ( Unterer, Mittlerer und Oberer )
Röttingstein 1532 m
Salzriegel
Sattelberg
Schacher 906 m
Schafkogel
Schauerstein
Scheibwaldhöhe 1943 m
Schnalzwand
Schneekogel 1731 m
Schwarzkogel 913 m
Schwarzkogel 1481 m
Schwarzriegel
Saukogel 1545 m
Stadelwand 1407 m
Steiger 1495 m
Südlicher Raunerkogel 1548 m
Totenberg
Turmstein 1416 m
Verlorener Turm ( Schwarzkogelturm )
Vestenkogel 1974 m
Voselhöhe
Waxriegel 1913 m
Weiße Wand 1792 m
Weißjacklberg 805 m
Wiege
Wirtshauskogel 1486 m

Wahrscheinlich wachsen sogar noch weitere
- bisher gut versteckte -
Türme mit einer Namens-Bezeichnung aus dem Boden !

Das ganz ausgezeichnete Styria-Buch
"BERGERLEBNIS SCHNEEBERG RAX"
- es ist derzeit mein Haupt-Lesestoff -
hilft mir bei ausgefallenen (Neben-)Gipfeln
jedoch nicht mehr weiter.

Und auch in den allerbesten Karten findet man
leider keinen Hacker- oder Schwarzkogelturm eingezeichnet.

Linie 1 Pfeil Pfeil [..] 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 [..] Pfeil Pfeil 546   Trennlinie
CounterTrennlinie Home Trennlinie Impressum