3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

KREUZERSCHNEIDE
3677 m

     
     
     
  DAS IST MEIN HÖCHSTER SOLO-DREITAUSENDER !

Blick von der Kreuzerschneide ur doppelgipfeligen Wildspitze empor.

Links der Südgipfel mit dem Kreuz.
In der Bildmitte der früher höhere Nordgipfel.

Foto :
Mein langjähriger hochkarätiger Tourenpartner Dr. Wolfgang Plohovich.
TrennlinieTrennlinie
 Rechts unten die Kreuzerschneide
beim Aufstieg zum Nordgipfel der Wildspitze.

Foto : Stephan Stanglechner
TrennlinieTrennlinie
 Dieses Foto hat schon etliche Jahre auf dem Buckel :

Knapp rechts neben/unter der doppelgipfeligen Wildspitze
wird die Kreuzerschneide ihrem Namen gerecht !

In der Bildmitte der Ötztaler Urkund
mit links davor dem Taufkarkogel.

Links ganz hinten zusätzlich die Weißkugel.
TrennlinieTrennlinie
 Das ist hingegen ein origineller Hinunterblick
von der Wildspitze zur nach wie vor überfirnten Kreuzerschneide.

Dahinter der Tiefenbachkogel.
Und wiederum dahinter Innere und Äußere Schwarze Schneide.
TrennlinieTrennlinie
 Und nun nochmals ein Gegen-Blick
von der Kreuzerschneide zunächst zum Nordgipfel
sowie links weiter weiter zum Kreuz-gekrönten
felsigen Südgipfel der Wildspitze.

Dieses Exklusiv-Foto verdanken wir Oliver Domberger.
TrennlinieTrennlinie
 In der Bildmitte die hochsympathische Kreuzerschneide.

Links dahinter Gipfel der Stubaier Alpen.
TrennlinieTrennlinie
 Nun am linken Bildrand die Kreuzerschneide
vom Hinteren Brunnenkogel aus betrachtet.

Rechts darüber daher die doppelgipfelige Wildspitze.
Am rechten Bildrand der Hintere Brochkogel.

Foto : roter-baron
TrennlinieTrennlinie
 Jetzt knapp links der Bildmitte die Kreuzerschneide
natürlich wieder im Verein mit rechts darüber der Wildspitze.

Dieses Zoom-Foto gelingt mir auf der Inneren Wilden Schneide.
TrennlinieTrennlinie
 Doch schöner geht`s nicht mehr :

In der Bildmitte beide Wildspitzen
samt links darunter der Kreuzerschneide.

Am linken Bildrand noch der felsige Schuchtkogel.

Diese Aufnahme gelingt mir nach einer Seilbahn-Auffahrt
auf den 3440 m hohen Hinteren Brunnenkogel.
TrennlinieTrennlinie
 Meine Schier bleiben relativ weit unten zurück.

Eine tückisch-verdeckte Randspalte
erkenne ich instinktiv im letzten Augenblick
und übersteige sie mit Pickel-Hilfe.

Zwischen dem Schuchtkogel und der Kreuzerschneide
überschreite ich übrigens zwei namenlose Gipfel
mit derselben Höhe von 3552 Metern !
TrennlinieTrennlinie
 Rechts über mir die Kreuzerschneide
samt - links - der doppelgipfeligen Wildspitze
bei gemütlichen letzten Metern hinauf zum milden Taufkarkogel.
TrennlinieTrennlinie
 So blickte Carmen Söls vom Wilden Mannle
zur Kreuzerschneide empor.

Aber sicher noch mehr zur doppelgipfeligen Wildspitze links darüber.

Links im Bild steht übrigens der Ötztaler Urkund herum.
TrennlinieTrennlinie
 Praktisch in der Bildmitte die Kreuzerschneide.

Rechts daneben die doppelgipfeilige Wildspitze.

Dieses Foto kreiere ich auf den Fotzenkarschneide.
TrennlinieTrennlinie
  Franz Althuber steht hier auf den Hohen Wänden.
Knapp rechts hinter ihm ist der Schuchtkogel zu sehen.
Über der Kreuzschneide natürlich der Nordgipfel der Wildspitze.
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie