3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

ZILLERSPITZE
3091 m

     
     
     
 Aufstiegs-Bilder :

Dieses Foto entsteht bei der Richterhütte.

Die bedrohlich große "Schaumrolle"
- also die weit überhängende Riesenwächte -
ist hier leider nicht gut zu erkennen.
TrennlinieTrennlinie
 Und das ist mein Schidepot unterhalb dieser Riesenwächte.
Übrigens mit tollem Blick zur Richterspitze.

Tommys Schier und sein Rucksack mit allen Utensilien
wie Handy, Geldbörse und z. B. Führerschein
befinden sich einige Meter weiter rechts.

Die von Tommy am Grat ausgelöste Groß-Lawine
reisst all seine hier deponierte Sachen
- bis auf einen Schistock -
unauffindbar in die Tiefe.
TrennlinieTrennlinie
 AUF DEM GIPFEL !

Blick an der Richterspitze rechts vorbei
zum irr-aussehenden Nördlichen Schwarzkopf.

Dieses stimmungsvolle Foto macht Tommy nach dem Lawinenabgang
bevor er dann den Endlos-Fußmarsch
- ca. 1500 Höhen-Meter bergab -
zum Krimmler Tauernhaus antrat,
wo er um 22 Uhr eintrifft.

Ich konnte die Berg-Rettung nicht davon überzeugen,
dass Tommy diesen Gewaltmarsch
auch in der Finsternis schaffen würde.

Ein Mal
- erzählte er mir dann anschließend -
brach er allerdings bös in einen Bach ein.

Ich begleitete Tommy anfangs bergab
- dabei natürlich schifahrend -
bis etwa zur Richterhütte.

Dann fuhr ich allerdings alleine
zum Krimmler Tauernhaus ab bzw. vor,
um - allerdings vergeblich - Entwarnung zu geben.

Die Bergrettung war schon ausgerückt.
drehte aber um 22 Uhr noch vor dem Krimmler Tauernhaus um.
TrennlinieTrennlinie
 Hier
- siehe roter Pfeil -
flogen Tommys Schier
und sein Rucksack samt all seinen Schätzen hinunter
und warten noch immer darauf,
dass sie endlich der Natur entnommen werden !
TrennlinieTrennlinie
 Das rechne ich Tommy hoch an,
dass er nach dem Wächtenbruch
- er hing gerade noch irgendwie über der Abbruchkante -
und der damit ausgelöste Groß-Lawine
mit mir trotzdem noch
auf den höchsten Punkt der Zillerspitze gegangen ist,
obwohl er annehmen musste,
dass all seine Ausrüstungsgegenstände
samt seinen Schiern
verloren sein müssten.

Allerdings war ich auf dem Pfrolskopf
auch einmal in einer ähnlichen Situation.

Ich ging nach dem Lawinen-Abgang zuerst auf den Gipfel
und suchte erst dann
- damals allerdings erfolgreich -
meine Trümmer ( = Schier und Rucksack ) zusammen.
TrennlinieTrennlinie
 Nun in der Bildmitte die Richterspitze
sowie rechts daneben die Zillerspitze.

Am rechten Bildrand der Gabler.
Links daneben die Reichenspitze.

Links hingegen die beiden Schwarzköpfe
fotografiert beim Aufstieg vom Krimmler Tauernhaus ins Schachenkar.
TrennlinieTrennlinie
 Hier ist rechts unsere Aufstiegs- und Abstiegs-Route
hervorragend einzusehen.
TrennlinieTrennlinie
 Ein Abend-Bild von der Plauener Hütte :

Ganz rechts die Zillerspitze.
Von links nach rechts jedoch
Kuchelmooskopf, Wildgerlosspitze, Hahnenkamm
und - schon rechts von der Bildmitte - die Reichenspitze.
TrennlinieTrennlinie
 Und jetzt ein ähnlicher Blickwinkel
doch eine Stunde später aufgenommen :

Nun ganz links die Zillerspitze.

Rechts daneben die bekannte Richterspitze.

In der Bildmitte der Nördliche Schwarzkopf
sowie rechts davon der nebelumkoste Südliche Schwarzkopf.
TrennlinieTrennlinie
 Doch hier wieder rechts die Zillerspitze,
deren Gipfel wir von rechts kommend erreichten.

Links hingegen die schöne Reichenspitze
bei meinem letzten Aufstieg zur Plauener Hütte abgelichtet.
TrennlinieTrennlinie
 So sieht übrigens die Zillerspitze aus,
wenn man von der Plauener Hütte kommend
auf den Gamsscharten-Klettersteig zuballanciert.
TrennlinieTrennlinie
 Hier die Zillerspitze
- rechts unter der Reichenspitze -
beim Aufstieg zum Nördlichen Schwarzkopf beachtet.
TrennlinieTrennlinie
 Und später dann dieser prächtige Blick
vom Nördlichen Schwarzkopf selbst.
TrennlinieTrennlinie
 Die Idee zu dieser Schitour verdanke ich
- wie zu vielen anderen Schi-Dreitausendern -
auch hier wiederum einmal Rudolf Weiss.
Dass mir 512 Dreitausender mit Schi-Unterstützung gelangen,
verdanke ich seinen unbezahlbaren Taschenbüchern !
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie